Payot

PAYOT wurde 1920 aus der außergewöhnlichen Vision einer Frau geboren: Nadia Payot, eine der ersten Ärztinnen. Die Frauenrechtlerin Nadia Payot demonstrierte schon früh ihr Engagement, ihre medizinische, wissenschaftliche und pflanzliche Expertise in den von ihr entwickelten Hautpflegeprodukten einzusetzen. Es war eine lebensverändernde Begegnung, die die Primaballerina Anna Pavlova traf, die ihre Vision von Schönheit veränderte und die Grundprinzipien der Payot Marke bestimmte. Sie entwickelte und führte ihre Kunden in Gesichtsübungen ein, die die Grundlage für die bis heute durchgeführte 42-Bewegungsmassage bildeten.

Nadia ... (mehr anzeigen)
PAYOT wurde 1920 aus der außergewöhnlichen Vision einer Frau geboren: Nadia Payot, eine der ersten Ärztinnen. Die Frauenrechtlerin Nadia Payot demonstrierte schon früh ihr Engagement, ihre medizinische, wissenschaftliche und pflanzliche Expertise in den von ihr entwickelten Hautpflegeprodukten einzusetzen. Es war eine lebensverändernde Begegnung, die die Primaballerina Anna Pavlova traf, die ihre Vision von Schönheit veränderte und die Grundprinzipien der Payot Marke bestimmte. Sie entwickelte und führte ihre Kunden in Gesichtsübungen ein, die die Grundlage für die bis heute durchgeführte 42-Bewegungsmassage bildeten.

Nadia PAYOT entwickelte dann eine Reihe einzigartiger Schönheitsbehandlungen, die in Synergie mit diesen Anwendungstechniken durchgeführt wurden. Die Namen legendärer Produkte wie Pâte Grise und Nutricia wurden im ersten Pariser Kosmetikinstitut eingeführt, das 1925 in der Rue Richepanse eröffnet wurde. PAYOT bleibt eine der bekanntesten Hautpflegemarken. (weniger anzeigen)

Zuletzt gesehen